HAUSORDNUNG

Verehrte Gäste!

Wir möchten Sie mit der Hausordnung bekannt machen, damit sich Ihr Aufenthalt in unserem Haus für Sie so angenehm wie möglich gestaltet. Für alle weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an den Hauswirt.

  • Die Unterkunft steht am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 10:00 Uhr zur Verfügung.
  • Übergeben Sie dem Hauswirt die Kaution (APP Ruza 300.- €, APP Sanja 200.- €), und Ihren Personalausweis oder Reisepass sofort bei Ihrer Ankunft zwecks Anmeldung in der Tourismusagentur.
  • Bezahlen Sie vereinbarte Zusatzleistungen (Hund, BabyBett...)
  • Die Gäste sind verpflichtet, selber Sorge zu tragen für ihre Sachen und Wertgegenstände, die sie im Apartment lassen. Für das eventuelle Verschwinden derselben übernimmt der Eigentümer des Unterkunftsobjektes keine Haftung.
  • Die Gäste sind verantwortlich für ihr Verhalten im Haus und in seiner Umgebung. Im Falle eines Unfalls tragen sie selbst die Folgen.
  • Schließen Sie die Eingangstür des Apartments ab, wenn Sie drinnen sind. Wenn Sie hinausgehen, schließen Sie unbedingt Fenster und Türen, schalten Sie das Licht und alle elektrischen Apparate aus (TV, Klimaanlage, Herd...) und drehen Sie den Wasserhahn zu.
  • Der Objekteigentümer hat das Recht, in Abwesenheit des Gastes unter besonderen Umständen das Apartment zu betreten, um das Entstehen eines möglichen Schadens oder einer Gefahr zu verhindert. Der Eigentümer ist verpflichtet den Gast beim nächstfolgenden Kontakt darüber zu informieren.
  • Es ist verboten, Ausrüstung und Mobiliar zu zerstören, Chaos zu verursachen und andere Gäste zu stören. Besonders verboten ist es, in der Zeit von 14-16 Uhr und von 23-7 Uhr Lärm zu machen.
  • Inhalte der Apartments können nur von Personen genutzt werden, die als Gäste ordentlich angemeldet sind. Der Hauswirt kann auf Ersuchen des Gastes eventuelle Besuche zu einer bestimmten Zeit genehmigen.
  • Es ist nicht erlaubt, Waffen, Sprengstoff und leichtbrennbares Material mitzubringen.
  • Die Nutzung der Ausrüstung und Einrichtung, die nicht Bestandteil des Apartmentangebots sind, ist nur mit Einwilligung des Hauswirts erlaubt.
  • Das Mitbringen von Tieren ist nur mit Zustimmung des Hauswirts erlaubt.
  • Sollte es zum Verschwinden oder zur Beschädigung von Installationen, Mobiliar, Einrichtung und Ausrüstung des Apartments kommen, ist der Gast verpflichtet, den Hauswirt darüber zu informieren. Sofern es durch die Schuld des Gastes zum Verschwinden oder zur Beschädigung gekommen ist, ist der Gast verpflichtet, den Schaden durch einen entsprechenden Gegenwert zu ersetzen.
  • Es ist verboten, Einrichtung und Ausrüstung (Handtücher, Decken usw.) aus dem Apartment hinauszutragen.
  • Bei Verlust von Wohnungsschlüssel werden die Kosten von 50.- € berechnet.
  • Sollte sich der Gast nicht an die Hausordnung halten, hat der Hauswirt das Recht, dem Gast weitere Dienstleistungen zu kündigen.

Ihre Anmerkungen, Wünsche und Belobigungen können Sie an den Hauswirt richten.


WOHNUNGSÜBERGABE UND ABREISE

Die genaue Abreisezeit kann am Vortag der Abreise vereinbart werden, jedoch ist die Ferienwohnung gemäss Mietvertrag bis 10.00 Uhr zu räumen.

Die Übergabe der Ferienwohnung dauert ca. 5-10 Minuten. Der Mieter ist gehalten, diese Zeit einzuplanen. Der Vermieter kann auf die förmliche Übergabe der Wohnung verzichten. Der Vermieter verzichtet hiermit jedoch nicht automatisch auf eventuelle Schadenersatzansprüche.

Obwohl die Endreinigung im Mietpreis inbegriffen ist, ist die Ferienwohnung „besenrein“ zu übergeben. Dies bedeutet:

  • Der Mieter verlässt die Ferienwohnung aufgeräumt und sauber.
  • Der Boden wird gekehrt. Das Geschirr ist abgewaschen und getrocknet in den Schränken wie bei Ihrer Anreise angetroffen, zu verräumen.
  • Sämtlicher Abfall ist gemäss unserem Infoblatt „Recycling“ zu entsorgen. Der Restmüll ist in Säcken im grüne Mülltonne unten bei einfahrt zu deponieren. Entsprechende Säcke können in den Lebensmittelgeschäften bezogen werden.
  • Die Bettwäsche ist abzuziehen und zusammen mit den Küchen- und Badetüchern auf einen Haufen zu legen.
  • Allfällige Schäden sind dem Vermieter zu melden. Ersatz wird nicht in natura, sondern in bar vor der Abreise abgerechnet.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

- Ihr Tourismusverband -

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert